Sanierung und Modernisierung eines Hallenfreibads

Gesamtkonzept

  • Erarbeitung und Darstellung eines Gesamtsanierungskonzeptes für das Hallenfreibad, mit Erstellung einer Prioritätenliste zur Realisierung mit Kostenansätzen für die Teilmaßnahmen
Auftraggeber: Gemeinde Wagenfeld
Erbrachte Leistungen: Bestandserfassung, Projektsteuerung, Konzepterstellung
Planung: 2011 bis 2015 KGR 300, KGR 400 (Koordination)
Baukosten: rd. 1.285.000 € brutto
Zustand vor der Sanierung
Zustand vor der Sanierung

Energetische und bauliche Sanierung des Schwimmhallendachs

  • Komplettrückbau des vorhandenen Flachdaches, einschließlich Akustikdecke und technische Einbauten (Lüftung, Elektro)
  • Freilegung und Sichtbarmachen der Betonstützen- Riegelkonstruktion
  • Einbau einer neuen Akustikdecke in Lignotrendbauweise mit sichtbarer Holzoberfläche
  • Erstellung eines Pultdaches mit Aluminiumblechdeckung
  • Erneuerung der Abluftleitungen in Sichtbauweise
  • Erneuerung der Beleuchtung und Elektroinstallation in der Schwimmhalle
Auftraggeber: Gemeinde Wagenfeld
Erbrachte Leistungen: Bestandserfassung, Leistungsphase 1 – 9; § 33 + 34 HOAI
Planung: 2011 KGR 300,400 (Koordination)
Realisierung: 28. März bis 6. Juni 2011
Teilbaukosten: Kostenberechnung: 462.000 € brutto

Kostenanschlag: 454.000 € brutto

Kostenfeststellung: 458.000 € brutto

Sanierung des Dusch- und Sanitärbereichs

  • Sanierung des Dusch- und Sanitärbereichs
  • Koordination technische Gewerke (Austausch der Lüftungsgeräte, Erneuerung der wesentlichen Schwimmbadtechnik)
Auftraggeber: Gemeinde Wagenfeld
Erbrachte Leistungen: Projektsteuerung, Leistungsphase 1 – 9; § 33 + 34 HOAI
Planung: 2012 KGR 300
Realisierung: 2. Mai bis 30 Juli.2012
Teilbaukosten: Kostenberechnung: 116.000 € brutto

Kostenanschlag: 120.000 € brutto

Kostenfeststellung: noch nicht erfolgt
Zum Seitenanfang