Sie befinden sich hier

News

Rat von neuen Räumen beeindruckt

Erster Bauabschnitt der Wagenfelder Sporthalle ist fertig - Zwei unterschiedlich große Bewegungsräume mit Spiegelwänden und modernem LED-Licht

Foto: Gemeinde Wagenfeld

Wagenfeld. Rein gar nichts erinnert mehr an den auch optisch in die Jahre gekommenen Klinkerbau, der schon den Schülerinnen und Schülern der früheren Mittelpunktschule als Turnhalle gedient und anschließend Jahrzehnte lang den Kindern der heutigen Auburg-Grundschule und etlichen Gesundheitssportgruppen des TuS Wagenfeld als Übungs- und Trainingsraum zur Verfügung gestanden hat. Innerhalb eines knappen Jahres ist aus dem bis zum Schluss genutzten Zweckbau eine moderne Sportstätte mit zwei unterschiedlich großen Bewegungsräumen geworden. Von außen präsentiert sich das grundlegend erneuert und erweiterte Gebäude im oberen Bereich bis zum Dach in grauer Sandwichpaneel-Optik, in Bodennähe aufgepeppt durch einen zwei Meter hohen Riemchenklinker-Sockel, der auch den Vorteil des Vandalismusschutzes besitzt.

Lesen Sie den ganzen Artikel

Zum Seitenanfang